Gänsebrunnen aus dem Jahr 1950 im 22. Wiener Gemeindebezirk. Der Brunnen, bestehend aus Bronzefiguren in Form von zwei Kindern sowie drei Gänsen verteilt auf drei gemauerten Sockel, stammt von Mario Petrucci. Heute stillgelegt, war der Brunnen mit den ehemals rundum stehenden Bänken ein beliebter Ort für eine kleine Erfrischung an heißen Sommertagen.

Objektfotos
Wien 3D - Donaustadt - Gänsebrunnen Blumengärten Hirschstetten
Wien 3D - Donaustadt - Gänsebrunnen

Standort